Vogelgrippe - "Schreckgespenst Infektionen"

Sehr geehrte Damen und Herren,

aus aktuellem Anlass der Ausbreitung der Vogelgrippe gebietet es mir, Ihnen einige wichtige Informationen aus unserem Hause zukommen zu lassen:

Der renommierte Prof. Dr. Sucharit Bhakdi hat hierzu auch einige Informationen in seinem neu auf dem Markt erhältlichen Buch "Schreckgespenst Infektionen" veröffentlicht. 

1. Das Interview mit Professor Bhakdi aus der Mainzer Neuen Zeitung (s.a. Haustex Heft 10/05). Diesen Text hat mein Verband, der VDFI, auf seiner Homepage http://www.vdfi.de/aktuell.htm unter der Rubrik „Aktuelles“ auch für Sie hinterlegt und Sie finden ihn auch auf unserer Homepage.

2. Bei Treude & Metz wird jede Rohware – und zur Zeit sind es vor allem noch die aus letztem Jahr –mit viel Quellwasser auf ökologische und gründlichste Art und Weise, mit abbaubarem Waschmittel vom Schmutz befreit, um anschließend bei höchsten Temperaturen (über 100 °C) getrocknet zu werden. (s. RAL 092.A)

3. Das Virus überlebt ab einer Temperatur von 70 °C nicht mehr. Bei Treude & Metz werden keine Roherzeugnisse direkt in Inletts verfüllt! Nach meinen Informationen kann das Virus auf gerupften Federn und Daunen (= Unterbrechung der Blutzufuhr) nicht länger als 2 Tage überleben.

4. Treude & Metz gehört laut Bundesanzeiger zu den wenigen Bettfedernfabriken, die überhaupt noch Rohwaren veredeln dürfen. Voraussetzung hierfür sind die entsprechenden Trocknungseinrichtungen (über 100 °C). Diese werden jährlich durch den TÜV überprüft und testiert.

Aus all diesen Argumenten mögen Sie ersehen, dass wir in Bad Laasphe alles Erforderliche tun, um für Sie Sicherheit und Wohlfühlen in Daunen und Federn als Grundlagen für den gesunden Schlaf zu schaffen.

Mit freundlichen Grüßen aus Bad Laasphe / Westfalen am Rothaarsteig

Ihr Dr. Paul-Friedrich Metz

 

© 2016 Treude & Metz GmbH & Co. KG | Daunen- & Bettfedernfabrik • Postfach 10 14 63 • 57326 Bad Laasphe • Königstr. 4 • 57334 Bad Laasphe • Tel.: +49 (0) 27 52 / 20 84 -0 • Fax: +49 (0) 27 52 / 70 14 • E-Mail: info@treude-metz.com
Besuchen Sie auch: